Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

Bunny´s Blog

  • : Bunny - the sweetBaby
  • Bunny - the sweetBaby
  • : In meinem Blog tobe ich mich nach herzenslust aus und freue mich immer über netten Besuch!
  • Kontakt

Advertisin

eBa 


Verdiene Geld mit
Deinem Blog auf

 CONTAXE.de



Suchen

20. November 2008 4 20 /11 /November /2008 09:16
Man(n) muss...
.                               ..auch Prioritäten setzen!


Ein junger, erfolgreicher Unternehmer gönnt sich einen Urlaub an Bord eines Kreuzfahrtschiffes. Er amüsiert sich bestens, bis dann das schreckliche Ereignis passiert. DAS SCHIFF SINKT!!!

Glücklicherweise überlebt er und findet sich ohne irgendwelche Güter auf einer einsamen Insel wieder. Dort gibt es nichts, nichts.... ...außer... ...Bananen und Kokosnüssen!

Ca. vier Monate später, als er am Strand liegt, kommt die schönste Frau, die er je in seinem Leben gesehen hatte, angerudert. Staunend fragt der Mann: „Woher kommst du??“ „Ich komme von der anderen Seite der Insel. Ich bin dort angespült worden, als mein Kreuzfahrtschiff unterging“, sagt die Frau. „Phantastisch, da hast du aber Glück gehabt, dass auch ein Boot angespült worden ist“.

„Ach, das hier“, sagt die Frau, „das habe ich mir aus den Rohmaterialien gebaut, die ich auf der Insel gefunden habe. Die Werkzeuge dazu habe ich mir auch selber aus Steinen gebaut“. Der Mann war völlig erstaunt, aber auch schockiert dass eine Frau so etwas kann!! „Komm, lass uns rüber rudern“, schlägt die Frau vor, und wirft geheimnisvoll ihr langes, braunes Haar in den Nacken.

Nach ca. 10 Minuten legte das Boot an einem kleinen Kai an. Der Mann fiel vor erstaunen fast aus dem Boot. Vor ihm lag ein gepflasterter Weg zu einem Bungalow, der weiß und blau angemalt war. „Es ist nicht groß“ sagt die Frau, „aber ich nenne es mein Heim. Setze dich doch, möchtest du vielleicht einen Drink?“ „Nein danke“, sagt der Mann darauf, „ich kann keinen Kokossaft mehr sehen.“ „Wer redet von Kokossaft?“, fragt die Frau erstaunt.

„Ich habe hier eine kleine Brennerei. Was sagst du zu einem Pina Colada??“ fährt die Frau weiter fort. Sie setzen sich zusammen auf das Sofa und erzählen sich gegenseitig ihre Geschichte. Dann sagt die Frau: „Ich ziehe mir schnell was bequemeres an, möchtest du in der Zwischenzeit ein Bad nehmen und dich rasieren? Oben im Badezimmer liegt ein Rasierapparat.“ Erstaunt geht der Mann ins Badezimmer und findest tatsächlich einen Rasierapparat aus geschliffenen Muschelschalen und Knochengriffen.

„Diese Frau ist phantastisch,“ denkt er „mal sehen, was als nächstes passiert.“ Als er wieder in das Wohnzimmer kommt findet er die Frau halbnackt, nur mit Weinranken bekleidet, vor. Sie duftet verführerisch nach Geranien und bittet ihn, sich zu ihr zu sezten. „Sag mir“ haucht sie ihm verführerisch ins Ohr, „wir waren schon so lange alleine auf der Insel.

Du warst einsam - ich war einsam. Ich glaube es gibt da etwas, dass du jetzt bestimmt gerne tun würdest..... Etwas, worauf du viele Monate verzichten musstest, du weißt schon was ich meine, oder....?“ Dem Mann wird heiß und kalt, er starrt die Frau, die an ihren letzten Kleidungsstücken herumzuspielen beginnt, mit offenem Mund an.

„Meinst du.....? Ist das echt möglich...? Kann ich hier wirklich...




... Fußball-Bundesliga schauen.....????

Männer!!
Repost 0
Published by Bunny - in Urlaub
Kommentiere diesen Post
25. Oktober 2008 6 25 /10 /Oktober /2008 14:37
Sprudelkolonnade in Karlsbad


Dieser Geysir wirft durchschnittlich 2000 Liter Mineralwasser pro Minute aus.
Heute ist sie die einzige für Bäder verwendete Quelle. Sie wird jedoch auch bei Trinkkuren genutzt. Auf dem Gelände der Kolonnade befinden sich insgesamt 5 Behälter mit Quellenwasser mit Temperaturen von 72, 57 und 41°C. Die Säule des Quellenwassers kann dank des Druckes in eine Höhe bis 12 m aussprudeln.

Karlsbad - Tschechien
Repost 0
Published by Bunny - in Urlaub
Kommentiere diesen Post
25. Oktober 2008 6 25 /10 /Oktober /2008 14:06

hey, ich wollte euch doch noch von vorgestern berichten:

Am Donnerstag haben wir einen Tagesaufsflug nach Karlsbad (tsch.: Karlovy Vary) gemacht.
Die Einzigartigkeit von Karlsbad liegt vor allem in der Kurbehandlung und bei ihren angewendeten Mineralquellen. Die Kur ist allerdings eine - keineswegs die einzige - Devise der Stadt im Herzen Europas.


Infos zur Stadt:

  • Karlsbad ist die größte Kurstadt der Tschechischen Republik.
  • Vor dem 1. Weltkrieg war Karlsbad auch eine der bedeutendsten Kurstädte Europas. Dies belegen häufige Besuche berühmter Künstler, Wissenschaftler und Aristokraten.
  • Die wärmste und reichste Mineralquelle ist die Sprudel.
  • Die größte, bekannteste und beliebteste Promenade ist die Mühlenkolonnade.
  • Die bedeutendste gesellschaftliche und kulturelle Aktion ist zweifellos das Internationale Filmfestival.
  • Den schönsten Blick auf die Stadt hat man aus dem Aussichtspunkt Diana.
  • Die bekanntesten Karlsbader Produkte sind: das Glas Moser, der Kräuterlikör Becherovka, Mineralwasser Mattoni, Kuroblaten und Karlsbader Porzellan Thun.
  • Die bedeutendste religiöse Sehenswürdigkeit der Stadt ist die Maria Magdalena-Kirche des berühmten Architekten Kilian Ignaz Dientzenhofer.
  • Die zerstörendste Naturkatastrophe für Karlsbad war ein Feuerbrand (1604), bei welchem nur 3 Häuser ausgespart wurden. Der Rest der Stadt wurde bis zur Asche niedergebrannt.
Repost 0
Published by Bunny - in Urlaub
Kommentiere diesen Post
25. Oktober 2008 6 25 /10 /Oktober /2008 11:35
Hallöchen,

gestern hatte ich keine Zeit zum bloggen, da hab ich mal meinen PC in Ruhe gelassen.
War den den ganzen Tag offline, um zu feiern ;-)



Abends hat mich mein Freund dann in die Titiania-Therme entführt :)
Ich war dort das erste mal und es hat mir sowas von gut gefallen.
Soviele verschiedene Saunen... da konnten wir leider nicht alle durchmachen...
Es war ein einzigartiges Saunaparadies mit Saunen aus aller Welt!

Die Therme - ein Traum! Das Ambiente einmalig!
Der Badebereich, eingebetten in eine naturgetreue Felsenlandschaft, ist ausgestattet mit einem Piratenschiff
und einer größeren beschwimmbaren Grotte, in der man echte Fische in einem in die Wand
eingelassenen Aquarium beobachten kann!

Dann die coolen Rutschen - Adrenalin Pur!
Wer ist denn schonmal durch einen Trichter gerutscht? *hehe*

Dieses Erlebnis werde ich nicht vergessen
und werde ganz bestimmt mal wieder hingehen :)

bye Bunny



Titanias Erlebnisrutschen

Repost 0
Published by Bunny - in Urlaub
Kommentiere diesen Post
6. Oktober 2008 1 06 /10 /Oktober /2008 18:09





















ach Urlaub, wann kommst du wieder? Es ist einfach schon zu lange her,
als ich an diesem schönen Strand mich in der wohlig warmen Sonne
bräunen konnte...

Will wieder Urlaub haben *träum*
Repost 0
Published by Bunny - in Urlaub
Kommentiere diesen Post
4. Oktober 2008 6 04 /10 /Oktober /2008 13:14

Diesen Sommer verbrachten wir unseren Urlaub zum 5. Mal in Kroatien!
Wir fuhren mit dem Auto zu einem kleinem Dorf zwischen Umag und Porec.
Dieses Dorf liegt nur 5. Min. Fussweg vom Meer entfernt!
Somit waren wir fast jeden Tag am Strand!
Man kann dort super schnorchel oder tauschen, da dass Wasser
so klar ist, dass man Meterweit sehen kann!

Repost 0
Published by Bunny - in Urlaub
Kommentiere diesen Post

Seiten

EuroClix

Sparen Sie Geld mit EuroClix

Translator